Die Stadt Wirges sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt - unbefristet, in Voll- oder Teilzeit - eine

Fachkraft der Sozialen Arbeit / Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die Offene Jugendarbeit

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Offene Jugendarbeit
  • Aktionen und Programme (Schulferien: für Kinder und Jugendliche)
  • aufsuchende Jugendarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit / Profilierung
  • fachliche Beratung und Begleitung der Jugendvertretung und ggf. Jugendinitiativen, Durchführung von Jugendforen (Jugendpolitik)  
  • Arbeit in relevanten Netzwerken und Kooperationen
  • Gremienarbeit
  • Verwaltung: Organisation und Verwaltung einer pädagogischen Einrichtung als „Leitung“ (Jugendraum), Statistik

Wir erwarten:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit staatlicher Anerkennung als Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in oder Pädagog*in (Dipl./ Bachelor / Master) oder jeweiliger Abschluss als Pädagogische Fachkraft mit staatlicher Anerkennung
  • Arbeitszeiten am Nachmittag / Abendstunden, punktuell an Wochenenden, Schulferien werden vorausgesetzt sowie engagiertes, motiviertes und eigenständiges Arbeiten  
  • Der Neuaufbau des Arbeitsfeldes und seine Organisation / Implementation nach fachlichen, rechtlichen und zeitgemäßen Bedarfen und Kriterien (Konzeptentwicklung und Umsetzung)
  • fachliche, zeitgemäße „Haltung“ und „Gespür“, zur „Jugendphase“; Kontext außerschulischer Bildung und Lebensbewältigung, politische Jugendarbeit (Demokratiekompetenz / Beteiligung)
  • Teamkompetenz, Einsatzbereitschaft, gute Organisations- und Planungsfähigkeiten
  • Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B und Bereitschaft, den privaten PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen, Bereitschaft einen Kleinbus für Veranstaltungen / Aktionen zu nutzen 
  • professionelle Nutzung, Sicherheiten im Umgang mit Office Anwendungen   
  • Durchsetzungsstärke, hohe Flexibilität (situationsorientiert), Kreativität, offener Umgang und freundlich kompetentes, sicheres Auftreten nach innen und außen

Wir bieten:

  • eine unbefristete Einstellung bei einem zuverlässigen und sicheren Arbeitgeber im öffentlichen Dienst
  • eine entsprechende Eingruppierung im TVöD-SuE
  • ein interessantes, vielseitiges Arbeitsgebiet mit Entwicklungspotenzial
  • einen Arbeitsplatz, der mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung verbunden ist
  • fachliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • fachliche Beratung, verstetigter fachlicher Austausch; Teamgespräche / Netzwerkarbeit in Kooperation mit der VG Wirges und dem Kreisjugendamt

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung